07154 / 965 13 15 hello@artecfilm.de

      Corporate Video

      Beim Corporate Video dreht sich alles um die Kommunikation unternehmensrelevanter Inhalte. Es gibt es viele Möglichkeiten, diese zielgerichtet zu vermitteln.

      Das Corporate Video: effektiv und informativ

      Für die Produktion eines Corporate Videos gibt es zahlreiche Kommunikationsanlässe und noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten – sowohl für interne Zwecke als auch für externe (z. B. Partner oder Subunternehmer). Eines ist aber allen Corporate Videos gemein: Sie kommunizieren unternehmensrelevante Inhalte.

      Diese Subgenres finden in der Unternehmenskommunikation gerne Verwendung:

      Interview:
      Das Interview ist ein Allrounder in der Unternehmenskommunikation. Es lässt sich kostengünstig und ohne großen Aufwand produzieren und eignet sich für viele Themen. Videos im Interviewstil lassen sich mit bestehendem Filmmaterial, Grafiken, Fotos oder Stockvideos aufwerten. Unser Teleprompter erleichtert nicht nur ungeübten Sprechern, sicher und natürlich aufzutreten.
      Besonders effizient: Bei Tagungen oder Events, bei denen oft zahlreiche Experten und interessante Gesprächspartner anwesend sind, verwandeln wir ein Hotelzimmer oder einen Konferenzraum in ein mobiles Studio. So ist es uns möglich, in kurzer Zeit viele Interviews zu produzieren.
      Nutzen Sie eine Ansprache außerdem als Kommunikationskanal zu Ihrer Belegschaft und informieren Sie über interne Prozesse oder eventuelle Umstrukturierungsmaßnahmen.

      Success- oder Case Story:
      Berichten Sie über Inhalte und Umsetzung eines erfolgreichen Referenzprojekts. Wie war die Aufgabenstellung? Welche Hürden gab es zu bewältigen? Mit welchen Lösungen sind Sie zum Ziel gekommen? Ob emotional oder sachlich: Teilen Sie Ihre Erfolgsgeschichte mit Ihren Kunden.

      Erklärfilm:
      Stößt der Realbildfilm an seine Grenzen, können Animations- oder Trickfilme weiterhelfen. Von der 2D-Infografik über den Legetrick, auch als Simple Show bekannt, bis hin zur 3D-Animation – hier gibt es jede Menge technische und gestalterische Ansätze. Komplexe Sachverhalte können so leicht verständlich aufbereitet werden, trockene Themen lassen sich spielerisch vermitteln.

      E-Learning:
      Durch E-Learning vermitteln Sie Wissen und Inhalte so, dass sie nachhaltig in Erinnerung bleiben. Theoretische Inhalte werden anschaulicher und leichter nachvollziehbar dargestellt als in Präsentationen oder Broschüren. Der klare Vorteil gegenüber klassischen Vorträgen oder Schulungen besteht darin, dass die Inhalte über das Intranet oder Internet jederzeit und weltweit verfügbar sind. Fort- und Weiterbildungen können so zeit- und ortsunabhängig realisiert werden. Bei umfangreicheren Projekte arbeiten wir auch gerne mit Softwareentwicklern oder Webdesignern zusammen.

      Replay:
      Um Inhalte von Vorträgen, Präsentationen oder Keynotes einem größeren Publikum zugänglich zu machen, zeichnen wir Ihre Veranstaltung mit einer, zwei oder mehreren Kameras auf. Selbstverständlich können im Nachhinein Grafiken oder PowerPoint-Präsentationen eingefügt werden. So können Sie den gesamten Vortrag einem Publikum vorstellen, das nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnte. Möglich ist aber auch die Veröffentlichung themenspezifischer Blöcke, mit denen sich interessierte Besucher intensiver auseinandersetzen können.

      Business-TV:
      Ihr eigenes Web-TV-Format im Magazinstil. Hierzu können alle obenstehenden Elemente als Bausteine genutzt werden. Angereichert durch Moderation, Studiogäste oder Diskussionsrunden können spezifische Themengebiete aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet werden. Als besonderes Highlight streamen Sie Ihre Sendung live ins Internet und ermöglichen Ihren Zuschauern eine aktive Teilnahme.

      Corporate Video Referenzen

      Lokale, nationale und internationale Unternehmen und Agenturen von klein bis groß:
      Unsere Kunden sind so vielfältig wie unsere filmischen Arbeiten.

      Stammheimer Straße 10, Bau 10, 70806 Kornwestheim
      T 07154 / 96 513 15, F 07154 / 96 513 17, hello@artecfilm.de