07154 / 965 13 15 hello@artecfilm.de

      Auf der PLAY-Konferenz wurden neun Learnings der Bewegtbildkommunikation von Microsoft vorgestellt. In diesem Artikel geht es um Personality. Die Persönlichkeit der Filmcrew ist maßgeblich für den Erfolg des Produkts – das erfordert Übung.

      Die Persönlichkeiten einer Filmcrew könnte man häufig wie folgt beschrieben. Sie sind extrem neugierig und haben Spaß sich oft auf neue Sachverhalte einzulassen. Sie sind fleißig und scheuen auch nicht davor, einen extra Schritt zu gehen, um ihre gewünschten Bild- / Tonaufnahmen zu bekommen. Sie sind ehrgeizig, weil sie immer das Beste aus den Gegebenheiten machen möchten. Sie sind verspielt und offenherzig, weil eine positive und lockere Atmosphäre am Filmset oft die besten Ergebnisse bringt.

      Wir legen viel Wert auf eine gesunde Chemie innerhalb des Teams. Immerhin verbringt man eine oftmals sehr anstrengende und intensive Zeit miteinander. Da hat es viele Vorteile sich zum Einen blind zu verstehen, was die Arbeitsabläufe angeht. Sich aber andererseits auch mal einen Spaß erlauben kann und so die Stimmung und damit die Grundlage einer kreativen Tätigkeit hoch hält.

      Genauso wichtig ist die Chemie und Harmonie zwischen Kunde und Filmcrew bzw. uns als Filmproduktion. Da ich als Ansprechpartner für unsere Kunden sowohl in der Konzeptionsphase, als auch bei den Dreharbeiten und bei der Postproduktion dabei bin, ist mir hier eine gute Beziehung extrem wichtig. Natürlich ist das etwas, das man nicht erzwingen kann. Aber ich glaube, dass ich unseren Kunden relativ schnell ein Gefühl von uns und unserer Arbeit vermitteln kann.
      70% aller Kunden, bei denen ich zu einem ersten Kennenlern-Gespräch eingeladen wurde, haben uns danach mit der Produktion Ihres Films beauftragt. Ich bin sehr stolz auf diesen Wert. Immerhin werden oft drei und mehr Produktionsfirmen kontaktiert und bei keinen bis wenig Budgetvorgaben entstehen hier oft schon schwierige Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit.
      Unsere Wiederkehr-Quote von 75% zeigt, dass viele unserer Kunden, die auch nach dem ersten gemeinsamen Projekt wieder einen Film produzieren wollten, damit zu uns gekommen sind. Wir können hier ebenfalls mit Stolz auf einen großen und stetig wachsenden Stammkundenanteil schauen.

      Der Faktor Filmcrew spielt also eine entscheidende Rolle. Sowohl innerhalb des Teams, als auch zwischen Kunde und Produktionsfirma. Wie wichtig es ist, sich bei der Vergabe eines Filmprojekts nicht nur das Angebot, sondern auch die Produktionsfirma anzuschauen, können Sie hier im Artikel Die Filmproduktion  Eine Herzensangelegenheit lesen.

      HABEN SIE FRAGEN ODER ANREGUNGEN? DANN SETZEN SIE SICH MIT UNS IN VERBINDUNG.