07154 / 965 13 15 hello@artecfilm.de

      Die Beauftragung zur Filmproduktion ist für viele eine rationale Entscheidung. Warum Sie besser fahren, es zur Herzensangelgenheit zu machen, verrate ich Ihnen hier. Einen Unternehmensfilm produzieren zu lassen beutetet einerseits eine sehr enge Zusammenarbeit zwischen Kunde und Produktionsfirma und andererseits ein Loslassen und Vertrauen auf die Arbeit und Qualität der Filmschaffenden.

      Warum sollten Sie also bei der Auswahl der Produktionsfirma für Ihren Filmwunsch zuerst eher das Augenmerk auf die Firma legen, als auf das Angebot?

      Wir bekommen oft Anfragen zur Angebotserstellung mit extrem knappen Informationen. Durch einen anschließenden, kurzen telefonischen Kontakt habe ich dann normalerweise alle Informationen zusammen, um ein Angebot abgeben zu können. Danach heißt es meist nur Zusage oder Absage. Wenig bis gar keine Gelegenheit zum Kennenlernen.
      Was passiert in der Zwischenzeit? Und wie kommt es zu einer Entscheidung? Die Antwort variiert natürlich aus einer Mischung aus Budgetgründen, Konzeptentwürfen oder dem Verweis auf die nächste Hierarchie-Ebene innerhalb des Unternehmens.

      Hier stellt sich dann die Frage, welche Kriterien vorliegen und ob diese wirklich so sinnvoll sind. Mein Ratschlag lautet oft, entscheiden Sie sich für die Produktionsfirma bei der Sie das beste Gefühl haben. Denn bei einer Filmproduktion ist die Chemie und die Harmonie extrem wichtig. Immerhin wird man zumindest für die nächsten Wochen relativ eng zusammenarbeiten und in steten Austausch stehen. Phasen wie die Konzeption und die Postproduktion eines Films empfinden wir bei artecfilm als ein Geben und Nehmen. Natürlich haben Sie gewisse Vorstellungen wie Ihr Film aussehen soll, aber gleichzeitig beauftragen sie uns auch, weil wir die fachliche Expertise miteinbringen sollen. Und nicht zuletzt auch unsere Kreativität. Hier geht es hin und her und es wird abgewogen zwischen dem Informationsgehalt des Films auf der einen Seite und seinem kurzweiligen Unterhaltungswert auf der Anderen.
      Bei einer Filmproduktion fließen jede Menge persönliche Vorlieben und subjektive Sichtweisen mit ein. Nicht zuletzt hängt alles am Konzept der Kreativköpfe und der visuellen Umsetzung des Filmteams.

      Beschäftigen sie sich also mit den potentiellen Kandidaten die sie ausgewählt haben. Schauen sie sich die Referenzen an, die bisherigen Filme und Projekte. Versuchen sie Unterschiede bei den Anbietern herauszuarbeiten um zu sehen, ob eine gewisse kreative Tätigkeit dahinter steckt oder alles nach Schema F produziert wird. Hinterfragen Sie die Art der Filmproduktion und verstehen Sie so, wie sich welche Firma die Dreharbeiten und das Filme machen an sich vorstellt. Vergleichen Sie so die Anbieter untereinander und betrachten sie dann die ersten Angebote die sie erhalten haben. Fragen sie nach, was genau welche Position bedeutet und warum diese so wichtig ist. Eventuell lohnt es sich dann sogar ein Angebot anpassen zu lassen, um alle Angebote auf einem gleichen Niveau zu haben und um sie überhaupt vergleichen zu können.

      Am Ende sollten Sie sich zuerst für die Produktionsfirma entscheiden mit der Sie gemeinsam Ihr Projekt umsetzen wollen. Danach können sie mit ihr über die Möglichkeiten sprechen wie das Ganze gemacht wird. Es gibt immer eine Vielzahl an Möglichkeiten ein Projekt umzusetzen.

      Das reine Auswählen nur nach Preis ist keine sinnvolle Bewertunsgmethode für einen Film. Viel zu bedeutend ist am Ende die Machart und Qualität des Films. Wenn Sie sich zu Beginn für den falschen Anbieter entscheiden, ist dies während der Umsetzung nicht wieder gut zu machen.

      Wenn es keinerlei vorgegebenen Budgetrahmen gibt, ist unser erstes Angebot oft eine Mischung aus den Informationen die wir erhalten haben und unserer Erfahrung aus unseren bisherigen Arbeiten. Man kann dort nicht ableiten, ob es finanzielle Möglichkeiten nach oben und unten gibt. Aber, die gibt es immer. Es bedarf nur eines persönlichen Gesprächs.

      Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.